Feldenkrais-Methode®

beruht auf einer differenzierten Methode, die auf ganzheitliche Weise, körperliche und geistige Funktionen verbessert. (neuromuskuläre Reorganisation) Sie ist ein Weg des Lernens. Jeder handelt nach dem Selbstbild -Körperschema- das er in sich trägt. Da dieses oft unvollständig und verzerrt ist, experimentieren die Teilneh­mer­Innen mit verschiedensten Varia­tionen von Bewegung. Dadurch erweitert sich das Bewe­gungs- und Verhaltens­reper­toire. Alte Reaktionsmuster werden entdeckt, überflüssige Muskel­span­­nungen abgebaut und neue Zusam­men­hänge gefunden. Die körperliche Flexibilität wird gesteigert, die Atmung wird freier und die Gelenke werden beweglicher. Je klarer und detaillierter das innere Bild wird, um so flexibler und gelöster können wir uns bewegen. mehr  

Moshé Feldenkrais

Der Begründer Moshé Feldenkrais (1904-1984), war Physiker und begann aufgrund einer Knie­ver­letzung die Forschung an sich selbst, in Richtung Biomechanik, Neurophysiologie und Verhaltenspsychologie. Mittels bewusster Bewegung, entwickelte er diese differenzierte Methode, um auf ganzheitliche Weise körperliche und geistige Funktionen zu verbessern.  mehr