Bücher (Auswahl)

Moshé Feldenkrais

(aktuelle Ausgaben, nicht Originalerscheinungsjahre)

  • Abenteuer im Dschungel des Gehirns – Der Fall Doris. Suhrkamp, 1981
  • Die Entdeckung des Selbstverständlichen. Suhrkamp, 1987
  • Das starke Selbst – Anleitung zur Spontaneität. Suhrkamp, 1992
  • Der Weg zum reifen Selbst – Phänomene menschlichen Verhaltens. Junfermann, 1994
  • Die Feldenkraismethode in Aktion – Eine ganzheitliche Bewegungslehre, Junfermann. 1994
  • Bewußtheit durch Bewegung – Der aufrechte Gang. Suhrkamp, 1996       

Jeremy Krauss

  • Einfach bewegen. Junfermann, 1996

Ruthy Alon

  • Leben ohne Rückenschmerzen – Bewegen in Einklang mit der Natur. Junfermann, 2000             

Roger Russell

  • Dem Schmerz den Rücken kehren. Kaubisch 2002

Yochanan Rywerant

  • Die Feldenkrais Methode – Eine außergewöhnliche Bewegungslehre. Goldmann, 2002

Alexander R. Lurija

  • Das Gehirn in Aktion – Einführung in die Neuropsychologie. Rowohlt, 1992

Oliver Sacks

  • Der Tag, an dem mein Bein fortging. Rowohlt, 1991
  • Eine Anthropologin auf dem Mars. Rowohlt, 1997
  • Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte. Rowohlt, 1998

Vilaynur S. Ramachandran

  • Die blinde Frau, die sehen kann. Rowohlt, 2002
  • Eine kurze Reise durch Geist und Gehirn. Rowohlt, 2005